. .

PROFFIX MIT INTEGRIERTEN GS1-STANDARDS

Die Verordnungen der neuen Lebensmittel-Gesetzgebung sind seit dem 1. Mai 2017 rechtsgültig. Dieses sieht bezüglich Produktdeklaration deutlich strengere Vorschriften als bisher vor. So müssen Konsumenten bei vorverpackten Produkten künftig bereits vor dem Kauf auf Informationen wie Inhaltsstoffe, Allergene und Nährwerte Zugriff haben.

Wir haben bei Domenic Schneider von GS1 Schweiz nachgefragt, was es für betroffene Unternehmen zu beachten gilt. Hier können Sie das ganze Interview lesen.

Weitere Informationen zu Trustbox und GS1 finden Sie unter www.trustbox-swiss.ch und www.gs1network.ch.

 

WAS MUSS ICH ALS PROFFIX BENUTZER TUN?

Seit der PROFFIX Version 4.0.1007 sind die Produktdeklaration nach GS1-Standards integriert. Wenn nun also PROFFIX E-Dokument und die Option GS1 lizenziert sind, erscheinen in der Artikel- und Lagerverwaltung ein zusätzliches Register. Darin können Sie für jeden Artikel die erforderlichen Informationen hinterlegen und über eine Schnittstelle mit trustbox, der Datenbank von GS1 Schweiz, abgleichen.

Klicken Sie auf das untenstehende Bild, um eine detaillierte Anleitung herunterzuladen.

INTERESSIERT?

Dann wenden Sie sich an einen PROFFIX Vertriebspartner oder nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

 
  • Proffix bei Facebook
  • Proffix bei Twitter
  • Proffix Suche
  • Proffix Quicklinks

Bitte geben Sie oben Ihren Suchbegriff ein.