. .

Neuerungen in Version 3.0.1030 – 
Effizienz dank neuen Tastaturkürzel und Notizen

In der Version 3.0.1030 wurden diverse Wünsche unserer Kunden umgesetzt und auch die technischen Änderungen unserer E-Banking-Partner (Banken/Post) haben wir im PROFFIX angepasst.

Die vollständige Versionsliste können Sie hier als PDF downloaden.

Die neue Version ist freigegeben und kann von Kunden mit einem Update-Abo ohne weitere Kosten über die Funktion «LiveUpdate» heruntergeladen und installiert werden.

Bei Fragen dazu stehen Ihnen Ihr PROFFIX Vertriebspartner oder auch wir gerne zur Verfügung.

Die Version 3.0.1030 enthält unter anderem folgende Neuerungen

  • F2 setzt in jedem Datumfeld das heutige Datum. Mit +/- kann das Datum erhöht/vermindert werden. Mit der Shift-Taste in Monatsschritten und mit der Ctrl-Taste in Jahresschritten
  • Für die Notizen stellt PROFFIX ein umfangreiches Suchfeld zur Verfügung
  • Adressverwaltung / Im Debitorenregister können sie einer Adresse eine Auftragsnummer hinterlegen, diese wird dann als Vorschlag im Auftrag übernommen.
    Mit «Gruppen kombinieren» finden Sie die Adressen, welche mehreren Adressgruppen zugewiesen sind.
  • CRM / Werden Notizen in den Aktivitäten erfasst, können Mitarbeiter und Haupt-Notiz-Art ergänzt werden. Weiter kann auch ein E-Mail an alle Teilnehmer gesendet werden.
  • E-Banking / Postfinance: Debit-Direct über E-Banking-Option möglich
    Credit Suisse: Doppelte Datenlieferungen werden in den Kontobewegungen verhindert
    VPBank: MT940-Dateien können eingelesen werden
    Schwyzer Kantonalbank: Neu mit mTAN
    Sparkasse Schwyz AG: Schnittstelle auf Mammut SBS 5 umgestellt
    Appenzeller Kantonalbank: Neue URL im E-Banking
 
  • Proffix bei Facebook
  • Proffix bei Twitter
  • Proffix Suche
  • Proffix Quicklinks

Bitte geben Sie oben Ihren Suchbegriff ein.