. .

PROFFIX BIETET SCHNITTSTELLE ZU DPD AN

Dank der integrierten DPD-Schnittstelle in PROFFIX E-Dokument, können Sie direkt aus PROFFIX Daten von Auftragsdokumenten an DPD Shipper übergeben, um DPD Etiketten zu drucken. Zusätzlich werden die Paketnummern auf die Artikelpositionen des Auftragsdokumentes zurückgeschrieben. DPD Shipper als Nachfolgeprogramm von DELISprint, unterstützt neu DPD Services, wie z.B. DPD HOME. PROFFIX wird die DPD Shipper Schnittstelle ab Version 4.0.1012 unterstützen.

NUTZEN:

  • Direkte Übergabe der Daten aus PROFFIX an DPD Shipper
  • Eigene Referenznummer festlegen zur Paketverfolgung
  • Trackinglink den Kunden per E-Mail zur Verfügung stellen
  • Paketscheine automatisiert drucken
  • Automatische Erstellung und Archivierung der Versandliste pro Tag

Weitere Informationen zu DPD DELISprint und DPD Shipper finden Sie bei dpd.com.

WAS MUSS ICH ALS PROFFIX BENUTZER TUN?

Um die DPD-Schnittstelle nutzen zu können, benötigen Sie das Werkzeug PROFFIX E-Dokument. Weitere Funktionen des Werkzeugs PROFFIX E-Dokument können Sie hier nachlesen.

INTERESSIERT?

Dann wenden Sie sich an einen PROFFIX Vertriebspartner oder nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

 
  • Proffix bei Facebook
  • Proffix bei Twitter
  • Proffix Suche
  • Proffix Quicklinks

Bitte geben Sie oben Ihren Suchbegriff ein.