Zum Inhalt springen

PROFFIX BLOG

Themen, die interessieren.

15. März 2019: Tag der Ingenieurinnen und Ingenieure

15. März 2019: Tag der Ingenieurinnen und Ingenieure

Meinung

Wie kein anderes Land fördert die Schweiz das duale Bildungssystem. Dies bietet jungen Berufsleuten eine enorme Ausbildungsvielfalt, erhöht aber gleichzeitig auch die Komplexität. Mit dem nationalen «Tag der Ingenieure» haben sich zwei Ingenieure aufgemacht, den Ingenieur-Nachwuchs zu fördern. Eine Aktion, die wir als KMU-Softwarehersteller unterstützen.

 

Letztes Jahr hatte ich die Möglichkeit, die Berufsmeisterschaften Swiss Skills zu besuchen. Der Drang nach Wissen und die Lust nach mehr hat mich bei diesen jungen Schülerinnen und Schülern begeistert. Gleichzeitig wurde mir aber auch vor Augen geführt, wie komplex unser hiesiges Bildungssystems ist, wie viele verschiedene Ausbildungsstätten vom Kleinstunternehmen bis zum Grosskonzern es in unserem Land gibt und wie unendlich viele Möglichkeiten dem Nachwuchs heute zur Wahl stehen. Einmal mehr wurde mir bewusst, wie wichtig es ist, die Fachkräfte von morgen korrekt zu informieren und richtig zu beraten.

 

Eine starke Initiative

Eine solche Absicht hegen die beiden Ingenieure Christian Vils und Daniel Löhr, die 2018 den «Tag der Ingenieure» ins Leben gerufen haben. Mit ihrem Engagement wollen sie den Ingenieur-Nachwuchs fördern und deren hervorragenden Leistungen sichtbar machen.

Sie sind überzeugt, dass Ingenieurinnen und Ingenieure einen wichtigen Beitrag leisten, um unsere Gesellschaft positiv in die Zukunft zu führen. Als KMU-Softwarehersteller fördern wir bewusst die Aus- und Weiterbildung unserer Mitarbeitenden. Das Engagement am «Tag der Ingenieure»  bietet uns eine gute Möglichkeit, um auf wichtige Themen und Anliegen in Bezug auf die Nachwuchsförderung aufmerksam zu machen.

 

1. Dem Fachkräftemangel entgegenwirken

In der Schweiz herrscht Fachkräftemangel, und zwar in allen Bereichen. Die Ingenieurinnen und Ingenieure sind nur ein Teil davon. In der Informatikbranche benötigen wir neben Ingenieuren auch gute Technikerinnen und Techniker, gute Entwicklerinnen und Entwickler oder gut ausgebildete Kauffrauen oder -männer. All diese Berufe und Studiengänge können dazu beitragen, dass wir unsere qualitativ hochstehende Arbeit hier in der Schweiz behalten können. Das kann allerdings nur dann funktionieren, wenn wir auf allen Stufen und Niveaus der Ausbildungskette dem Nachwuchs die Chance bieten, sich in diesem Bereich weiterzubilden. Wie schaffen wir das? Indem wir z.B. mit der Unterstützung solcher Ideen wie dem «Tag der Ingenieure» Junge und Lernwillige motivieren, in ihre eigene Ausbildung und somit in ihre Zukunft zu investieren.

 

2. Netzwerke bilden

Besonders wichtig ist der Aufbau eines Netzwerks von allgemein Interessierten und Fachleuten, die sich untereinander austauschen und ihre Arbeit vorstellen. So können alle beteiligten Partner wie auch PROFFIX dazu beitragen, dass der jeweilige Tätigkeitsbereich die entsprechende Aufmerksamkeit erhält, der Nachwuchs über die vielfältigen Möglichkeiten aufgeklärt wird und Informationen weitergegeben werden – sozusagen direkt von der Quelle. Gleichzeitig entsteht unter den beteiligten Partnern ein Netzwerk, in dem man sich austauschen und für gemeinsame Anliegen stark machen kann.

 

3. Mehr als Google & Co.

Als Schweizer KMU wollen wir mit unserem Engagement insbesondere auch den Blick junger Ingenieurinnen und Ingenieure und Fachleute auf die vielfältige und typisch schweizerische KMU-Kultur richten. Denn gerade in der Informatik haben wir in der Schweiz neben den «grossen» Arbeitgebern wie Google, Microsoft usw. eine sehr ausgeprägte und höchstinnovative KMU-Landschaft. Diese gilt es zu pflegen und zu erhalten, wenn wir in Zukunft die Qualität der Arbeit in der Schweiz auf hohem Niveau bewahren und letztendlich unser Wohlstand weiterhin beibehalten wollen.

 

Am Tag der Ingenieure engagiert sich die PROFFIX Software AG vor Ort bei einem typischen Schweizer KMU, der W. Schneider + Co AG in Flums. Gleichzeitig beteiligen wir uns aktiv am Netzwerk und engagieren uns, die Botschaft über unsere Kanäle nach aussen zu transportieren.

 

Mehr zum Tag der Ingenieure

 

Bildquelle: © Tag der Ingenieure https://www.tagderingenieure.ch/bilder/visuals/