Zum Inhalt springen

PROFFIX BLOG

Themen, die interessieren.

PROFFIX informiert Sie laufend über die Digitalisierung

Wissenswertes für Schweizer KMU rund um die digitale Transformation.

Sponsoring: Eine Win-Win-Situation für alle Beteiligten

Sponsoring: Eine Win-Win-Situation für alle Beteiligten

Meinung

Als Titelsponsor des Swiss Bike Cups sind wir mit Herzblut dabei, wenn wir eine anspruchsvolle und faszinierende Disziplin unterstützen dürfen. Daher ist es uns umso wichtiger, nicht nur den Sport als solches zu fördern, sondern auch auf den Nachwuchs zu setzen. Denn obwohl der Swiss Bike Cup mittlerweile zu den bedeutendsten Rennserien Europas gehört, wird dort die Nachwuchsförderung besonders grossgeschrieben. Er gibt talentierten jungen Menschen die Chance, sich weiterzuentwickeln und ihre Ziele zu verwirklichen. Genau wie uns dies auch im eigenen Unternehmen sehr am Herzen liegt.

Doch dies ist längst nicht die einzige Gemeinsamkeit. Mit dem Swiss Bike Cup verbindet uns sowohl die Leidenschaft für den Sport als auch Werte wie Swissness und Dynamik, die bei uns fest zur Unternehmensidentität gehören. Diese können wir nicht nur den über 40’000 Zuschauern vor Ort am Swiss Bike Cup und über 600'000 im Live-Stream zeigen, sondern sie werden auch durch die zahlreiche Medienberichterstattung rund um den Sportanlass transportiert. In den Tageszeitungen der Rennregionen in der ganzen Schweiz erschienen in den letzten Monaten über 100 Beiträge über den PROFFIX Swiss Bike Cup und auch in den Fachmedien waren der Cup und seine Stars wie Jolanda Neff oder Nino Schurter Thema Nummer eins – ein riesiger Gewinn für ein KMU!

Ausserdem kommt uns der verbindende Charakter des Sports zugute. Gerade in einer zunehmend digitalisierten Welt ist es immer wichtiger, persönliche Kontakte aktiv zu pflegen – und der Swiss Bike Cup gibt uns die ideale Gelegenheit dafür. Er erlaubt uns nicht nur einen informellen Austausch mit unseren Kunden und Geschäftspartnern zu erleben, sondern bietet uns auch eine Plattform, um Unternehmer und verschiedene Interessengruppen zusammenzubringen und Beziehungen zu festigen.

Die Emotionen und die Leidenschaft, welche wir am Swiss Bike Cup erleben, nehmen wir gerne in unseren unternehmerischen Alltag mit. Und daher freut es uns ganz besonders, dass wir nächstes Jahr wieder dabei sein werden und unseren Teil dazu beitragen können, die Begeisterung für den Mountainbike-Sport weiter hochleben zu lassen.