Zum Inhalt springen

Initiative im Zuge von Coronavirus Sars-Cov-2

PROFFIX Lizenzen vorübergehend parken

Sie sind daran interessiert, eine oder mehrere Lizenzen zu parken? Nachfolgend finden Sie je ein Vorgehens- und Verrechnungsbeispiel für Kauf- und Mietkunden sowie die entsprechenden Formulare für das Parken der Lizenzen ab  dem 1. April 2020 und deren spätere Aufhebung.

zum Formular «Parken von PROFFIX Lizenzen»

zum Formular «Parken von PROFFIX Lizenzen aufheben»

 

Vorgehens- und Verrechnungsbeispiele  

Beispiel Kaufkunde

Schritt 1 ‒ Parken von Lizenzen
Ein Kunde, der im Unternehmen ein Gesamtpaket mit 8 Benutzern im Einsatz hat, möchte 7 Lizenzen parken. Mithilfe des nachfolgenden Formulars «Parken von PROFFIX Lizenzen» teilt er uns mit, dass er ab dem 1. April 2020 bis auf Widerruf nur noch 1 Lizenz benötigt. 7 Lizenzen werden in der Folge geparkt.

Schritt 2 ‒ Parken aufheben
Ab dem 20. April 2020 will der Kunde wieder alle Lizenzen einsetzen und meldet uns dies mit dem nachfolgenden Formular «Parken von PROFFIX Lizenzen aufheben». Die PROFFIX Lizenz wird ab diesem Datum wieder auf 8 Benutzer gesetzt und freigeschalten.

Schritt 3 ‒ Nächste Rechnungsstellung
Im August wird seine nächste PROFFIX Updatepauschale in der Höhe von CHF 2'407.10 fällig. Diese wird nun wie folgt in Rechnung gestellt: 

Updatepauschale CHF 2'407.10
  ./. 20 Tage Parken von 7 Lizenzen
Gekürzte Updatepauschale CHF 2'236.35 

 

 

Beispiel Mietkunde

Schritt 1 ‒ Parken von Lizenzen
Ein Kunde, der im Unternehmen ein Gesamtpaket mit 8 Benutzern im Einsatz hat, möchte 7 Lizenzen parken. Mithilfe des nachfolgenden Formulars «Parken von PROFFIX Lizenzen» teilt er uns mit, dass er ab dem 1. April 2020 bis auf Widerruf nur noch 1 Lizenz benötigt. 7 Lizenzen werden in der Folge geparkt.

Schritt 2 ‒ Parken aufheben
Ab dem 20. April 2020 will der Kunde wieder alle Lizenzen einsetzen und meldet uns dies mit dem nachfolgenden Formular «Parken von PROFFIX Lizenzen aufheben». Die PROFFIX Lizenz wird ab diesem Datum wieder auf 8 Benutzer gesetzt und freigeschalten.

Schritt 3 ‒ Nächste Rechnungsstellung
Im Juni wird seine nächste PROFFIX Quartalsmiete in der Höhe von CHF 1'512.00 fällig. Diese wird nun wie folgt in Rechnung gestellt: 

Quartalsmiete (7 Lizenzen) CHF 1'512.00
  ./. 20 Tage Parken von 7 Lizenzen
Gekürzte Pauschale CHF 1'083.00

 

 

Hinweis: Gesamte Lizenz parken

Es besteht zudem die Möglichkeit, die gesamte PROFFIX Lizenz zu sperren. Bitte beachten Sie, dass während des kompletten Parkens ausschliesslich passive Zugriffe auf PROFFIX möglich sind (Lesezugriff/read only). Nicht möglich ist das Parken einzelner Module. 

Wichtig: Die Sperrung der gesamten Lizenz ist maximal bis einen Monat nach Aufhebung der vom Bundesrat verhängten Sperre möglich.


Formulare «Parken von PROFFIX Lizenzen» und «Parken von PROFFIX Lizenzen aufheben»


Ab 1. April 2020 bis auf Widerruf

Es ist uns ein grosses Anliegen, diese Initiative im Zuge des Coronavirus schnell, unbürokratisch und mit möglichst geringem administrativem Aufwand zu handhaben. Deshalb bitten wir Sie, für das Parken der Lizenzen und dessen Aufhebung ausschliesslich die beiden folgenden Formulare zu verwenden. 

Falls Sie Fragen haben, bitten wir Sie, uns diese im unten eingefügten Mitteilungsfeld zukommen zu lassen.

Formular «Parken von PROFFIX Lizenzen»
Parken ab*
Jetzt beantragen
Formular «Parken von PROFFIX Lizenzen aufheben»
Parken aufheben ab*
Jetzt aufheben