Zum Inhalt springen

QR-Rechnung Schweiz

Schweizweite Einführung der QR-Rechnung

QR-Rechnung als neuer Schweizer Standard

Die Schweizer Finanzinstitute und die Schweizer KMU-Software PROFFIX haben per 30. Juni 2020 auf die neue QR-Rechnung umgestellt. Seien auch Sie bereit und nutzen Sie diesen wichtigen Schritt in der Digitalisierung des Schweizer Zahlungsverkehrs. 

Im Vergleich zum Einzahlungsschein, bietet die neue QR-Rechnung eine Vielzahl an Optimierungen für Rechnungssteller und Rechnungsempfänger in der Schweiz:

  • Aus vielen verschiedenen Einzahlungsscheinen wird ein QR-Code für alle Zahlungsarten und Referenzen
  • Effizientere Zahlungsabwicklung und Zahlungsüberwachung durch die Digitalisierung der Daten
  • Enthält durchgängig verwendbare Informationen
  • Zahlungsverkehr ohne Medienbruch
  • Automatische Abstimmung der Buchhaltung beim Rechnungsempfänger durch Zusatzinformationen wie Belegdatum, Unternehmer-ID, individuelle Kundenreferenz und Rechnungsnummer
  • Spart Zeit und Geld durch weniger manuellen Aufwand für Rechnungssteller

Fragen zur QR-Rechnung?

PROFFIX hat die QR-Rechnung durchgängig eingeführt – gerne sind wir auch Ihnen behilflich bei der Einführung der QR-Rechnung.