Zum Inhalt springen

SOFTWARE Hauptmodule PROFFIX Kreditorenbuchhaltung

Das Zahlungswesen digitalisieren.

Die PROFFIX Kreditorenbuchhaltung ist identisch wie die PROFFIX Finanzbuchhaltung aufgebaut und bietet dieselbe Buchungsmaske. Sie ermöglicht eine einfache Erfassung der Lieferantenrechnung und hilft Ihnen, die fälligen Rechnungen unter Berücksichtigung von Skonti und anderen Abzügen fristgerecht zu begleichen. Die Übermittlung an Finanzinstitute erfolgt im Einsatz mit der PROFFIX Option E-Banking direkt aus PROFFIX oder per Datei.

  • Flexible Verwaltung von Zahlungskonditionen und Fälligkeiten
  • Möglichkeit E-Rechnung der PostFinance und SIX PayNet zu nutzen
  • Vergütungen direkt aus PROFFIX oder per Datei (DTA, EZAG) übermitteln

Einblick in PROFFIX Kreditorenbuchhaltung

Anleitungen und Video-Tutorials

Anleitung Fibu inkl. Kostenstellen, Konsolidierung, E-Banking, Debitoren, Kreditoren

Öffnen Sie die PDF-Anleitung mit Klick auf das Bild oberhalb.

Anleitung Kreditorenrechnungen mit DMS

Öffnen Sie die PDF-Anleitung mit Klick auf das Bild oberhalb.

Funktionen von PROFFIX Kreditorenbuchhaltung im Detail

Kombiniert mit: Adressverwaltung

  • Gleiche Buchungsmaske wie Finanzbuchhaltung
  • Übersichtliche Suchmaske mit farblicher Unterscheidung von OP, bezahlten Rechnungen, Zahlungen und Kontierungen
  • Auftragsnummer für Kostenkalkulation
  • Flexible Verwaltung von Zahlungskonditionen und Fälligkeiten
  • Verwaltung mehrerer Zahlungsarten für optimales Cashmanagement
  • Einlesen von ESR/BESR-Belegen mit automatischer Erstellung der Zahlungsart, falls diese noch nicht gespeichert ist
  • Direkte Erfassung von Kreditorenbelegen
  • Kreditorenbelege (z.B. eingescannte Rechnungen im PDF oder PDF/A-Format) mit und ohne DMS elektronisch erfassen mit Erkennung von ESR-Kodierzeile und IBAN
  • Einlesen und Verbuchen von E-Rechnungen nach ZUGFeRD-Standard
  • Import von Kreditorenrechnungen aus Drittprogrammen und elektronische Übermittlung von Lieferanten
  • Erstellung von EZAG, DTA, XML-Dateien oder Vergütungsaufträgen mit diversen Selektionskriterien
  • Unterstützung aller gängigen Zahlungsarten nach ISO 20022 für Zahlungen im In- und Ausland
  • Unterstützung von ISO 20022
  • Belegvorerfassung mit Belegfreigabe inkl. automatischer E-Mail-Benachrichtigung
  • Vergütungsfreigaben mit individuell definierbaren Direkt-, Einzel- und Kollektivfreigaben
  • Ansicht über Belegstatus von Belegvorerfassung und Vergütungsfreigabe
  • Belegbilder (zum Beispiel pdf-Dokument) verknüpfen
  • Ansicht und Drucken von Belegbildern (einer Buchung hinterlegtes Dokument)
  • Automatische Berücksichtigung von Skonto und Fälligkeit
  • Splittung von Zahlungen direkt in der Vergütung
  • Versenden von Vergütungsanzeigen per E-Mail
  • Zahlungssperre für Kunden
  • Vergütungssperre für einzelne Belege mit Endtermin und Notizfunktion
  • Mehrwertsteuerkonforme Verbuchung von Skonto und Rabatten
  • Stapelbuchungen zur Verwaltung und Buchung von wiederkehrenden Lieferantenrechnungen
  • Assistent zur Konvertierung von Bankkontonummern in IBAN-Nummern
  • Erfassung der Kreditorenrechnung als Sammelbuchung für die Aufsplittung der Buchung auf verschiedene Konten oder für die Buchung mit unterschiedlichen Steuercodes
  • Suchabfragen generier- und speicherbar
 weniger lesen
 mehr lesen

Kombiniert mit: Adressverwaltung Debitorenbuchhaltung

  • Verrechnen von Debitoren- mit Kreditorenbuchungen
 weniger lesen
 mehr lesen

Kombiniert mit: Adressverwaltung E-Banking

  • Direkte Übermittlung von EZAG, DTA und XML-Dateien an das Finanzinstitut
  • Kontobewegung einer bereits erfassten Kreditorenrechnung zuweisen und verbuchen
  • Kontobewegung automatisch einer erfassten Vergütung zuweisen (nur mit ISO 20022)
  • Verarbeitung von Rückmeldungen aufgrund fehlerhaften Zahlungsangaben (nur mit ISO 20022)
 weniger lesen
 mehr lesen

Kombiniert mit: Adressverwaltung E-Banking E-Rechnung

  • Abholung von E-Rechnungen der Lieferanten über PostFinance und SIX Paynet
  • Einsicht in Details von E-Rechnungen
  • Direkte Verbuchung von E-Rechnungen
 weniger lesen
 mehr lesen

Kombiniert mit: Adressverwaltung Einkaufsverwaltung

  • Verknüpfung von Wareneingängen mit Lieferantenrechnungen
  • Kontierung und Kontrolle von Lieferantenrechnungen ab Wareneingang
 weniger lesen
 mehr lesen

Kombiniert mit: Adressverwaltung Kostenstellen

  • Individuelle Aufteilung auf Kostenstellen und Kostenarten
  • Ansicht der Aufteilung von Kostenstellen im Suchresultat
 weniger lesen
 mehr lesen