Zum Inhalt springen

SOFTWARE Werkzeuge PROFFIX Treuhand-Modul

Einfach zusammenarbeiten.

Mit der Finanzbuchhaltung und dem Treuhand-Modul, das den elektronischen Datenaustausch zwischen Treuhänder und seinen Mandanten regelt, bietet PROFFIX Treuhandbüros eine fortschrittliche und standardisierte Finanzsoftware. Der Kunde erhält eine Light Version der PROFFIX Finanzbuchhaltung; der Treuhänder führt mit PROFFIX beliebig viele Mandanten und kann zur gleichen Zeit in der Finanzbuchhaltung arbeiten wie seine jeweiligen Kunden. Der Datenaustausch erfolgt in beiden Richtungen per Tastendruck via E-Mail oder CD.

  • Fibu-Light Version für Treuhandmandanten
  • Zugriffsberechtigung individuell durch Treuhänder zu bestimmen
  • Erstellung der Basisdatenbank durch den Treuhänder

Einblick in PROFFIX Treuhand-Modul

Funktionen von PROFFIX Treuhand-Modul im Detail

Kombiniert mit: Finanzbuchhaltung

  • PROFFIX Fibu-Light Version für Treuhandmandanten
  • Datensynchronisation (Kontoplan, Hilfstabellen, Buchungen, Listen) zwischen Treuhänder und Mandanten per Mausklick
  • Zugriffsberechtigung individuell durch Treuhänder zu bestimmen
  • Erstellung der Basisdatenbank durch den Treuhänder
  • Unterschiedliche Nummernbereiche für Treuhänder und Mandanten
  • Detaillierte Datenaustauschprotokoll
  • Versand der Export-Datei per E-Mail
  • Speicherung der Export-Datei an einen beliebigen Ort
  • Hinterlegung von E-Mail-Adressen des Treuhänders und Mandanten
  • Buchungen bei Export ab bestimmtem Datum sperren
  • Direkt beim Treuhänder zugreifen und buchen – Datenaustausch entfällt
  • Immer auf dem gleichen Stand wie der Treuhänder
  • Eine Buchungsmaske für Einzel- und Sammelbuchungen
  • Buchungskreise für Auswertungen und automatische Rückbuchungen
  • Beliebige Fremdwährungen
  • MWST vereinbart/vereinnahmt
  • Unterstützt Saldo- und Pauschalsteuersätze
  • Schweizer MWST Formular kann direkt bedruckt werden
  • MWST Jahresendabrechnung (Finalisierung), um Nachmeldungen des vergangenen Jahres zu melden
  • Verwaltung mehrerer Steuer-IDs für variable Steuerabrechnungen (z.B. Schweiz und Deutschland)
  • Verwaltung von UID-MWST-Nr.
  • Nachfolgeregelung bei Steuersatzänderung
  • Beliebige Zinscodes zur direkten Verzinsung von Darlehen, Kontokorrent usw.
  • Auftragsnummer für die Kostenkalkulation
  • Stapelbuchungen gesteuert über Buchungsarten und Buchungskreise möglich
  • OP-Konto Verwaltung für schnellere Verarbeitung von Abklärungs- und Durchlaufskonti
  • Mehrstufiger Kontoplan mit Klassen, Gruppen, Untergruppen, Sammelkonten, um KMU und andere Kontostrukturen abzubilden. (KMU-Kontoplan von veb.ch als Vorgabe – Gesellschaftsform und Umfang des Kontenplans wählbar)
  • 25-stellige alphanumerische Kontonummer. Bei Bedarf auch mit Eingabemaske. (z.B. 999.999.999)
  • Parallelkontenplan für Auswertungen in anderem Format (z.B. Buchen im KMU-, drucken im Käfer-Format oder für Vergleiche vor und nach der Kontenplan-Konvertierung)
  • Notizen mit Alarmfunktion pro Konto
  • Diverse Budgetvarianten pro Jahr mit hilfreichen Rechnungshilfen und Bezugsmöglichkeiten (Vorjahr, Budget, Bezug auf Konten/Gruppen/Klassen)
  • Dynamische Finanzübersicht
  • Stornobuchungen
  • Verteilung einzelner Buchungen auf verschiedene Perioden (Splittbuchungen)
  • Sammelbuchungen
  • Kursdifferenzen buchen
  • Mittelflussrechnung
  • Frei definierbare Buchungsvorlagen
  • Verwaltung von Buchungstexten
  • Frei definierbare Buchungsperiode
  • Zahlreiche Standard-Suchfunktionen und -Auswertungen
  • Einfache Anlagebuchhaltung mit automatisierten Abschreibungen
  • Massenmutation im Kontoplan
  • Währungskurse wie Tages- oder Monatsmittelkurse der Eidgenössischen
  • Steuerverwaltung (ESTV) per Knopfdruck aktualisieren
  • Suchabfragen generier- und speicherbar
 weniger lesen
 mehr lesen