Zum Inhalt springen

SOFTWARE Drittapps XOR

XOR – Lösung für mobile Geräte

Die App ersetzt die Rapportierung und Zeiterfassung auf Papier. Dank dem durchdachten Bedienungskonzept werden die Mitarbeiter mühelos in die digitale Auftragsabwicklung eingebunden. Die Anwendung bildet den Serviceprozess vollständig ab und funktioniert auch ohne Internetverbindung.

  • Infos in Echtzeit:
    Mit einem Fingertipp sendet der Servicetechniker den Auftragsstatus an die Zentrale (Anfahrt, bei der Arbeit, Pause, etc.).
  • Offlinefähigkeit:
    Die App kann auch genutzt werden, wenn keine Internetverbindung besteht. Bei der nächsten Verbindung wird vollautomatisch synchronisiert.
  • Elektronische Unterschrift:
    Arbeitsrapporte können vom Kunden direkt am Bildschirm visiert werden.

Einblick in XOR

Funktionen von XOR im Detail

Grundfunktionen

  • Infos in Echtzeit
    Mit einem Fingertipp sendet der Servicetechniker den Auftragsstatus an die Zentrale (Anfahrt, bei der Arbeit, Pause, etc.).
  • Schnelle und fehlerarme Rapportierung
    Durch die strukturierte Erfassung von Leistungen und Material über den Touchscreen oder Barcode-Scanner werden typische Fehlerquellen der Handrapportierung eliminiert.
  • Automatische Arbeitszeiterfassung
    Die Erfassung der persönlichen Arbeitszeit läuft automatisch mit.
  • Preisanzeige bei Bedarf
    Je nach Bedarf können Preise auf dem mobilen Gerät angezeigt werden.
  • Offlinefähigkeit
    Die App kann auch genutzt werden, wenn keine Internetverbindung besteht. Bei der nächsten Verbindung wird vollautomatisch synchronisiert.
  • Elektronische Unterschrift
    Arbeitsrapporte können vom Kunden direkt am Bildschirm visiert werden.
  • Rapportausdruck vor Ort
    Der Rapport kann vor Ort ausgedruckt werden (AirPrint). So können Kunden Leistungen und Kosten sofort nach Arbeitsende kontrollieren und visieren.
    Angehängte Dokumente
    Mit dem Auftrag können Zusatzinformationen auf das Endgerät gesendet werden. So können z.B. einem Servicetechniker Anlagedaten oder Pläne mit auf den Einsatz geben werden.
  • Positionsbestimmung
    Die Meldung der Position des Geräts an die Zentrale ermöglicht im Zusammenspiel mit einer Dispositionslösung, z.B. XOR Dispo, Aufträge basierend auf der geographischen Position zu planen.
  • Integrierte Übersichtskarten
    Mit den integrierten Karten kann der Einsatzort einfach gefunden werden.
  • Over-the-Air Updates
    Ein Update der Software kann direkt über das Mobilfunknetz auf die Geräte übertragen werden. Der Disponent in der Zentrale hat den Überblick über den Update-Status aller Geräte.
  • Geräteunabhängigkeit
    Die Benutzeroberfläche passt sich unterschiedlichen Bildschirmgrössen an. Neben handelsüblichen Smartphones und Tablets können auch robuste mobile Geräte, fahrzeuggebundene Bordrechner und Peripheriegeräte eingesetzt werden.
  • Checklisten
    Checklisten garantieren die systematische Abarbeitung der Einsätze und die entsprechend strukturierte Rapportierung.
  • Integrierte Navigation (optional)
    Nach der Auftrags-Bestätigung erfolgt die effiziente Zielführung zum Einsatzort mittels integriertem Navigations-Client. Das Eingeben von Adressen entfällt.
  • Rapportausdruck vor Ort (optional)
    Der Rapport kann direkt auf Durchschlagpapier ausgedruckt werden; Kunden können die Leistungen/Preise direkt nach der Erbringung kontrollieren und visieren.
  • Integriertes Telefon (geräteabhängig)
    Bei vielen Endgeräten ist ein Telefon integriert. Damit deckt das mobile Endgerät alle Bedürfnisse der modernen Kommunikation ab.
 weniger lesen
 mehr lesen