Zum Inhalt springen

PROFFIX ERFOLGSBERICHT

SIGA Ausstellung AG

Frühlingsgefühle dank der SIGA Messe

Gerade rechtzeitig auf die Messevorbereitung der Sarganserländer Industrie- und Gewerbemesse (SIGA) 2013 wurde PROFFIX eingeführt. Das umfangreiche Messesekretariat wird von Claudia Stopp geführt. Gerade ein paar Monate vor Messebeginn fallen viele Administrationsarbeiten an und Claudia Stopp ist äusserst dankbar, dass sie auf die Unterstützung von PROFFIX zählen kann.

Die Sarganserländer Industrie- und Gewerbeausstellung (SIGA) findet alle drei Jahre jeweils im Frühling statt. Bereits zum dritten Mal sind Jürg Stopp für die Messeleitung und seine Frau Claudia für das Messesekretariat verantwortlich. Nachdem für die letzte Messe noch mit älteren Programmen gearbeitet werden musste, war für Claudia Stopp klar, dass künftig etwas Neues her muss: «Unser Buchhaltungssystem war total veraltet. Da wir die Firma PROFFIX Software AG vom Namen her kannten, beschafften wir uns Unterlagen von deren Produkte.» Nachdem Claudia und Jürg Stopp die Unterlagen studiert hatten, waren sie begeistert vom umfangreichen Angebot von PROFFIX. Somit kaufte die SIGA Ausstellung AG mithilfe ihres IT-Beraters, der Tima Computer GmbH, unter anderem sämtliche Buchhaltungsmodule sowie die Module für Adress-, Artikel- und Lagerverwaltung. Das Zusatzmodul CRM und die Option E-Banking sind ebenfalls gekaufte «PROFFIX Bausteine».

«Das Buchhaltungssystem ist einfach super. Das empfehle ich jedem.»

Die SIGA Messe hat jeweils über 300 Aussteller. Als potenzielle Aussteller angeschrieben werden jedoch jeweils rund 4000 Firmen, also eine unglaublich grosse Menge. Aufgrund der Tatsache brauchte Claudia Stopp auch ihre Zeit, bis das eingerichtete Programm spezifisch auf die SIGA Messe abgestimmt war. «Man muss es einfach einmal richtig einrichten und dann funktioniert es reibungslos, einfach und schnell.» Bei Fragen konnte sie immer auf Max Gartmann von der Tima Computer GmbH zählen. «Die Zusammen­arbeit ist ganz toll. Max Gartmann ist äusserst hilfsbereit und ich kann ihn auch am Abend oder an einem Samstag um Hilfe bitten», erzählt Claudia Stopp. Einmal konnte sie ihren Ansprechpartner Max Gartmann nicht erreichen und wurde an die kostenpflichtige Hotline von PROFFIX verwiesen. Ansonsten kann Claudia Stopp aber nur Positives von PROFFIX berichten.

Aufwand früher dreimal so gross

Von den PROFFIX Finanzmodulen, bestehend aus der Finanz-, der Debitoren- und der Kreditorenbuchhaltung, ist die SIGA Frau besonders begeistert.«Ich würde das Buchhaltungssystem wirklich jedem empfehlen.» Sie hat ausgerechnet, dass ihr Zeitaufwand für die Buchhaltung im Vergleich zu heute dreimal so gross war. So sei die Buchhaltung für sie heute das Massgebende, schliesslich werde mit dem integrierten E-Banking alles automatisch verbucht. «Früher musste ich alles einzeln machen. Heute drücke ich auf einen Knopf und es ist alles verbucht.»

Dank einer Produktivität, welche sie sich niemals vorstellen konnte, empfindet Claudia Stopp die intensive Einarbeitungszeit auch nicht als störend, sondern als Lehrzeit. «Ich merkte erst mit der Zeit, wo beispielweise noch eine Optimierung vorgenommen werden konnte.» Nach kurzer Kontaktaufnahme mit Max Gartmann wurde die Anpassung umgehend und wunschgemäss durchgeführt.

Fehler werden aufgezeigt

Claudia Stopp kann sich heute fast nicht mehr vorstellen, wie es früher ohne PROFFIX war. Serienbriefe schreibt sie beispielsweise direkt im CRM, wo bereits gespeicherte Kundendaten genutzt werden können. «Das Geniale ist, dass ich einen Kunden nur einmal in der Adressdatei erfassen muss, und danach habe ich ihn für alle Arbeitsschritte verfügbar.»

Geschätzt wird an PROFFIX nicht nur, dass es ein einfaches und verständliches System ist, sondern dass Fehler direkt aufgezeigt werden. Musste Claudia Stopp früher prüfen, ob es eine Differenz zwischen dem Buchhaltungssaldo und dem Banksaldo gibt, wird sie heute via System darauf aufmerksam gemacht. So ist eine ein­wandfreie administrative Messevorbereitung garantiert.

Auf der Suche nach einer passenden Softwarelösung für Ihre Messeadministration?

Kontakt aufnehmen