Zum Inhalt springen

ZUGFeRD / Factur-X Standard

PROFFIX unterstützt elektronisches Rechnungsformat ZUGFeRD.

ZUGFeRD ist ein von einem deutschen Forum entwickeltes Datenformat für den Versand von elektronischen Rechnungen. In der Schweiz auch bekannt als ZUGFeRCH oder international als Factur-X. Das Format wurde auf die Anforderungen kleiner Unternehmen ausgelegt. Deshalb wurde besonders auf die Einfachheit und geringe Kosten geachtet. Nachdem sich dieses in Deutschland etabliert hat, setzen auch Schweizer ERP-Anbieter wie Abacus, Myfactory und Run my Accounts auf dieses Format. Ziel ist es, elektronische Rechnungen auf der Basis eines einheitlichen und durchgehenden Systems genauso einfach wie Papierrechnungen empfangen und versenden zu können. Mehr zu ZUGFeRD


Vorteile von ZUGFeRD

  • Keine Kosten für Provider: Verteilung über Mail direkt vom Ersteller zum Empfänger
  • Keine Schnittstellenanpassungen zwischen Sender und Empfänger
  • Persönliche Signaturen gegen Phishing auf Wunsch
  • PDF-Rechnung wird automatisch mit Daten für den elektronischen Rechnungsaustausch ergänzt
  • Papier-, Druck- und Portokosten entfallen
  • Manuelle Aufwände wie das Einlesen, Scannen oder Abtippen der Rechnung sind nicht mehr notwendig
  • Belege sind für alle Benutzer zentral in der Dokumentenanzeige in PROFFIX verfügbar

Sie möchten die Vorteile von ZUGFeRD nutzen?

Richten Sie jetzt ZUGFeRD mithilfe der Schritt-für-Schritt-Anleitung ein.

Ab wann ist ZUGFeRD / Factur-X in PROFFIX verfügbar?
 

  • Ab der PROFFIX Version 4.0.1012 können Benutzer E-Rechnungen mit ZUGFeRD verschicken und auch als Kreditorenrechnung einlesen. Im Tutorial unterhalb finden Sie eine kurze Anleitung dazu.

  • In der PROFFIX Version 4.0.1019 wurde ZUGFeRD 2.0 integriert. Dies ist eine Angleichung an den französischen Standard Factur-X.

  • In der PROFFIX Version 4.0.1021 wurde ZUGFeRD 2.1 integriert. Dieser Standard ist vollständig kompatibel und technisch identisch mit dem französischen Factur-X 1.0 des Forum National de la Facture Electronique et des Marchés Publics Electroniques.

 

Die Version von ZUGFeRD / Factur-X für Debitorenrechnungen kann für jeden Rechnungsempfänger in der PROFFIX Adressverwaltung im Register Debitoren «Angaben für E-Dokument» festgelegt werden.

PROFFIX Tutorial E-Rechnung mit ZUGFeRD

Fragen zum elektronischen Rechnungsformat ZUGFeRD?

Gerne unterstützen wir Sie rund um das Thema ZUGFeRD.